Das einzigartige Detoxpräparat


Mega NFC medical, Nanoble Health Concept, Detox, detoxification, the strongest, antioxidant, Zeolite, Clinoptilolite, minerals, metabolism, adsorption, absorption, body, cleaning, skin, care, hair, Health, preventive, medicine, medical, treatment, heavy metals, free radicals, toxins, chronic, disease, allergy, psoriasis, neurodermatitis, gastrointestinal, tract, toxins, radiation, osteoporosis, connective tissue, bones, nails, mucous membranes, silicon, liver, kidneys, stress, dystress, diabetes, Geschenk, gift, Christmas

“Why has MEGA NFC become a real sensation for specialists of anti-aging medicine? The basis of the MEGA NFC preparation is clinoptilolite zeolite. Its extremely unusual property is its ability to remove toxins


Als die Natur uns schuf, ahnte sie nicht, dass wir uns von Konservierungsstoffen ernähren, und halbgare Lebensmittel zu uns nehmen und, dass wir Medikamente nehmen, ob mit oder ohne Grund. Insgesamt sind wir alle durch Giftstoffe überlastet. Wie können wir das unter normalen häuslichen Bedingungen umgehen?

Die Antwort ist einfach: Mithilfe des neuen, außergewöhnlichen Wundermittels Mega NFC medical. Die Post von den Lesern der „Linda“ wird von Larisa Pastuschenko,

Fachärztin für ästhetische Medizin, beantwortet.Warum sammeln sich im Organismus Giftstoffe an? Das hat viele Gründe: schlechte Ernährung, Alkoholgenuss, Rauchen, Schlafmangel. Die Luft, die wir einatmen, enthält viele schädliche Beimischungen. Es werden Medikamente wie Antibiotika, entzündungshemmende Mittel, Antidepressiva usw. eingenommen, die einerseits helfen, uns von unseren Krankheiten zu erholen, die aber andererseits die Leber und die Nieren schädigen. So werden Probleme mit dem Magen und dem Darm, Gewichtsschwankungen, eine empfindliche Haut, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und allgemeines Unwohlsein unsere ständigen Begleiter und der Mensch wird gleichzeitig zum Träger von Schlacke.Ganz zu schweigen von Allergien (eine wahre Plage unserer Tage), denn Giftstoffe greifen zusehends unser Immunsystem an … Kann man das alles bekämpfen? Natürlich. Wir alle bräuchten eine Entgiftungskur, d.h. eine Kur zur Reinigung des Organismus. Nicht zufällig wurde das Wort "Detox" heutzutage so modern. Das Problem besteht einzig und allein darin, dass sich nicht jeder eine Kur zur Reinigung des Organismus leisten kann, denn neben der finanziellen Seite gibt es auch, eine andere Schwierigkeit. Diese Kuren werden gewöhnlich in spezialisierten medizinischen Zentren durchgeführt, in denen man etwa zwei Wochen verweilen muss. Und in dieser relativ kurzen Zeit ist es nicht einmal möglich, den Organismus von sämtlichen Schlacken zu befreien, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben.

Übrigens gehören zu diesen Giftstoffen auch Schwermetalle. Es gab kaum jemanden, der mit Zahnplomben aus Amalgam glücklich war. Denn Amalgam ist eine Legierung aus Quecksilber und anderen Stoffen. Selbst wenn wir von den Amalgamplomben befreit werden, verbleibt das Quecksilber weiter im Organgewebe. Warum wurde Меgа NFC eine wahre Sensation für Spezialisten der Antiagingmedizin? Die Grundlage des Medizinpräparats Меgа NFС ist Klinoptilolithzeolith. Das ist ein einzigartiges Naturmineral vulkanischen Ursprungs, das an einem der ökologisch reinsten Orte Norwegens gewonnen wird. Seine äußerst seltene Eigenschaft besteht in der Fähigkeit, Giftstoffe aus dem menschlichen Organismus heraus zu befördern. Wie läuft das ab? Durch Ionenaustausch. Die für den Organismus wichtigen Ionen, die im Kristallgitter von Меgа NFС enthalten sind, werden über das Bindegewebe (extrazelluläre Matrix = ECM) in die Zellen übertragen, und anderen Stelle treten Ionen, z.B. Schwermetallionen, von denen der Körper unbedingt befreit werden muss. Auch die Kristallstruktur des Präparats Меgа NFС verfügt über ein elektrisches Potential und ist in der Lage, Giftstoffe, Bakterien, Pilze und Schwämme sowie Viren anzuziehen und sie auf diese Art und Weise zu neutralisieren. Gleichzeitig versorgt Меgа NFС den Organismus mit Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Kalium. Das Wichtigste ist, das es Siliziumdioxid enthält, das als das älteste Kosmetikum seit den Zeiten von Kleopatra gilt. Der Legende nach erhielt die Königin ihre Schönheit gerade dank des Siliziumdioxids und konnte sie damit auch bewahren. Dieses Mineral gehört zu den menschlichen Bindegeweben. Übrigens betonte auch der Nobelpreisträger I. Metschnikow, dass das Alter eines Menschen anhand des Zustandes seines Bindegewebes bestimmt werden kann. Siliziumdioxid trägt zur Erhaltung einer glatten Haut, zum Haarwuchs und zur Beweglichkeit der Gelenke bei. Nicht zufällig enthält die Haut eines jungen Menschen den größten Anteil an Siliziumdioxid. Dieser sinkt mit zunehmendem Alter erheblich und das führt zu einer Senkung des Tugors der Haut.Eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft von Меgа NFС® medical10: Es ist ein hochwirksamer Oxydationshemmer. Wir alle wissen, dass der Organismus für seine Tätigkeit Sauerstoff braucht. Ein Teil des Sauerstoffes der Luft, die wir einatmen, wird in unserem Organismus in ionisierten aktiven Sauerstoff umgewandelt. Diese Ionen werden als Radikale bezeichnet. Mithilfe dieser Radikale werden durch Oxydation Giftstoffe sowie abgestorbene Zellen Viren, Bakterien usw. aus dem Organismus hinausbefördert. Wenn jedoch freie Radikale ausgeschieden werden, setzt eine Oxydation und Zerstörung der Zellmembranen ein, was wiederum zur Erkrankung und zur Alterung des Organismus führt. Die Einnahme von Oxydationshemmern fördert unsere Gesundheit. Меgа NFС® medical10 verhindert als hochwirksamer Antioxydationshemmer die Bildung von freien Radikalen, die Alterungsprozesse im menschlichen Organismus werden wiederum verlangsamt und die DNA der Zellen wird vor Alterung geschützt.Wichtig ist, hervorzuheben, dass das Präparat Меgа NFС® medical10 in Deutschland hergestellt wird und strengen Qualitätskontrollen unterliegt und den hohen Anforderungen, die an ein Medizinpräparat gestellt werden, entspricht. Меgа NFС® medical10 findet bereits in den bedeutenden Elitekliniken Europas Anwendung: Clínica SHA (Almería, Spanien), Klinikgemeinschaft Henri Chenot (Merano, Italien), Castel Monastero (Toskana, Italien). In diesen Kliniken wird das Präparat bei Antiagingprogrammen, zur Entgiftung und in der Reproduktionsmedizin eingesetzt. Des Weiteren wird das Präparat für die Erreichung eines hohen Wirkungsgrades der Anwendung bei der Gesichts- und Körperpflege sowie bei homöopathischen Behandlungen empfohlen.Medizinischer Berater des Unternehmens Меgа NFС® medical10 ist der Chefarzt der Klinik Castel Monastero, Dr. Mosaraf Ali, der für die Diät von Prinz Charles verantwortlich zeichnet. Wissenschaftlicher Berater des Unternehmens Меgа NFС® medical10 der Professor für Neurophysiologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, Prof. Dr. med. Karl Hecht. Er beschäftigt sich bereits seit 60 Jahren mit der Erforschung von Klinopthilolit-Zeolith und nimmt es selbst schon seit langem ein. Trotz seines Alters von 90 Jahren ist er noch rüstig und befindet sich in einem guten körperlichen, geistigen und psychischen Zustand. Seit er mit der Einnahme von Меgа NFС® medical10 begonnen hat, hatte er nicht einen grippalen Infekt. Prof. Dr. Hecht hat außerdem ein ausgezeichnetes Gedächtnis und ist immer noch in der Lage, 2 – 3 Vorlesungen zu halten. Und das mit 90 Jahren! Das Präparat Меgа NFС® medical10 gibt es jetzt auch in Marbella, Südspanien. Man muss keine Koffer mehr packen, um ein Detoxzentrum aufzusuchen. Jetzt reicht es völlig aus, Меgа NFС® medical10 zu kaufen und es zuhause eine halbe Stunde vor dem Frühstück einzunehmen. Dabei wird die Wirkung des Präparats durch eine ausgewogene Diät, durch das Trinken von großen Flüssigkeitsmengen und durch körperliche Betätigung erhöht.Überzeugen Sie sich selbst: Das Ergebnis bleibt nicht aus.Eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft von Меgа NFС® medical10: Es ist ein hochwirksamer Oxydationshemmer.


Меgа NFС® medical10 mit Mineralien wie Magnesium, Kalzium und Kalium. Das Wichtigste ist, das es Siliziumdioxid enthält, das als das älteste Kosmetikum seit den Zeiten von Kleopatra gilt.

Bei Fragen zur Anwendung von Меgа NFС® medical10 wenden sie sich an die Ärztin Larisa Pastuschenko.Sie ist medizinische Beraterin des Unternehmens Меgа NFС® medical10 an der Costa del Sol und wird Ihnen sämtliche Fragen zu diesem Präparat beantworten. Tel. (+34) 687 474 425.


FAVORITE POSTS
THE LATEST POSTS